Die Markupforum-Referenten

SiteFusion GmbH

doctronic GmbH & Co. KG

Hochschule der Medien Stuttgart
data2type GmbH parsQube GmbH

W3C Deutschland/Österreich
Verband Druck und Medien in Baden-Württemberg e.V.

Schumacher Metzgerei und Partyservice

XML Prague
XUGS - XML User Group Stuttgart

Die Referenten

Dr. Steffen Lohmann

Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme (Fraunhofer IAIS)

Dr. Steffen Lohmannsteffen-lohmann.de
Dr. Steffen Lohmann ist Wissenschaftler und Leiter des Kompetenzbereichs "Industrial Information Integration & Interaction" (I4) am Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme (IAIS). Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen semantische Technologien, Wissensmanagement, Industrie 4.0, interaktive Systeme und Informationsvisualisierung.
Er studierte Informatik, Psychologie und Sozialwissenschaften an den Universitäten Duisburg-Essen und Durham. Er promovierte in Informatik an den Universitäten Duisburg-Essen und Carlos III de Madrid. Nach seiner Promotion arbeitete er am Institut für Visualisierung und Interaktive Systeme der Universität Stuttgart, bevor er im November 2015 zur Fraunhofer-Gesellschaft wechselte. Dr. Steffen Lohmann ist Autor von mehr als 100 wissenschaftlichen Publikationen und in verschiedenen wissenschaftlichen und industriellen Gremien aktiv. Er ist regelmäßiger Gutachter von Beiträgen für Fachzeitschriften und Tagungen, hält Vorträge und organisiert Workshops zu den oben genannten Themenbereichen.

Markus Wiedenmaier

practice innovation

Torsten Kuprat

Acolada GmbH

Fabian Kern

digital publishing competence

Fabian Kernwww.dpc-consulting.org
Twitter: @fabian_kern
Der studierte Historiker Fabian Kern beschäftigt sich seit 1999 mit dem Einsatz von XML- und Web-Technologien im Verlags- und Medienumfeld. Nach langjähriger Tätigkeit in den Electronic-Publishing-Bereichen des Hüthig Jehle Rehm Verlags und bei der Haufe Gruppe ist er seit 2012 als freier Berater und Trainer für Digitalmedien-Produktion aktiv und berät Verlage und Medienunternehmen bei ihrem Weg in die digitale Welt ― von der eBook-Produktion bis zur Mobile-App-Entwicklung, von Web-Applikationen bis zu CMS-Projekten.

Christian Dirschl

Wolters Kluwer Deutschland GmbH

Christian DirschlTwitter: @HaintzD
Christian Dirschl absolvierte ein Studium der Linguistischen Informationswissenschaften in Regensburg und war von 1993 bis 1997 im Bereich Telefonbuch-Verlage tätig. Von 1997 bis 2001 war er IT-Consultant bei ATOSS Software in München. Seit 2001 ist Christian Dirschl bei Wolters Kluwer Deutschland beschäftigt: Zuerst Projektleiter, dann Redaktionsleiter und seit 2005 Content Architect. Derzeit ist er Bereichsleiter Content Strategy mit dem Schwerpunkt Metadaten, Taxonomien und Thesauri sowie der automatischen Content-Anreicherung und semantischen Suche. Christian Dirschl ist u.a. Mitorganisator der SEMANTiCS Conference in Leipzig, sowie Chair der RAX W3C Community Group.

Thomas Connertz

Georg Thieme Verlag KG

Thomas ConnertzThomas Connertz ist Leiter Content Management der Thieme Verlagsgruppe. Dabei ist er verantwortlich für die Einführung des XML-First-Prozesses für die Bücher der Verlagsgruppe. Seit 1999 ist er im Verlag tätig, ursprünglich für den Aufbau des E-Journal-Systems "Thieme-connect". In seiner Freizeit ist Thomas Connertz begeisterter Foodblogger auf dreiminutenei.de.

Jeremias Märki

Software-Entwicklung und Beratung

Jeremias Märki Jeremias Märki ist selbstständiger Software-Entwickler und Berater in Luzern. Er beschäftigt sich seit über 16 Jahren hauptsächlich mit Output Management und Dokumentenverarbeitung. Als Mitglied der Apache Software Foundation hat er über 10 Jahre an der Weiterentwicklung von Apache FOP, der bekanntesten Open Source XSL-FO Implementation, mitgearbeitet. Heute bietet er unter anderem eine Software-Lösung im Bereich Output Management mit dem Namen "World Of Documents" an, wo XML, XSL und SVG einen prominenten Platz einnehmen.
www.jeremias-maerki.ch

Mehrschad Zaeri Esfahani

parsQube GmbH

Mehrschad Zaeriwww.parsQube.de
Twitter: @parsQube
Mehrschad Zaeri Esfahani hat bis 2001 Informatik (Dipl.-Inform. FH) und Philosophie (Ethikum für Ingenieure) an der Hochschule Karlsruhe studiert. Nach seinem Studium arbeitete er als Software-Entwickler, -Analytiker und Projektmanager.
Anfang 2010 übernahm er die Leitung der Software-Entwicklung für den Bereich "Portal der Vertriebe und Marktanalyse" der EnBW AG. Seit 2009 hält Mehrschad Zaeri einen Lehrauftrag in den Fächern Oberflächentechnologie und Software-Engineering an der Fakultät für Informatik der Hochschule Karlsruhe. Im Jahr 2012 hat er die parsQube GmbH gegründet, die auf den Umgang mit großen XML-Datenmengen spezialisiert ist.

Manuel Montero Pineda

data2type GmbH

Manuel Montero Pinedawww.data2type.de
Twitter: @data2type
Manuel Montero Pineda ist Geschäftsführer der data2type GmbH in Heidelberg. Zu den Schwerpunkten des Unternehmens gehört die Beratung und Umsetzung von Projekten rund um XML, XSLT und XSL-FO.
Zuvor war er als Entwickler und Projektleiter für verschiedene Unternehmen in der Publishing-Branche tätig. Einem größeren Publikum ist er als Autor von verschiedenen Büchern zu "Word und XML" und "XSL-FO" bekannt.